Kinderbetreuung ab Mittwoch 18.03.2020

Liebe Eltern,

für die Betreuung Ihrer Kinder ab Mittwoch den 18.03.2020 informieren Sie sich bitte auf der Webseite der Stadt Königs Wusterhausen ( Quelle Webseite der Stadt)

Zitat :

Ab Mittwoch, 18.03.2020, werden nur noch Kinder in Krippe, Kita, Hort und Schule betreut, dessen beide Elternteile in Bereichen der kritischen Infrastrukturen Deutschlands arbeiten.

Dazu zählen:

1) Sektor Energie (Versorgung mit Strom, Gas, Kraftstoff, Heizöl, Fernwärme)

2) Sektor Wasser (Trinkwasser, Abwasser)

3) Sektor Ernährung (Lebensmittelproduktion und -handel)

4) Sektoren Informationstechnik und Telekommunikation

5) Sektor Gesundheit

6) Sektor Finanz- und Versicherungswesen (wie Bargeldversorgung)

7) Sektor Transport und Verkehr

sowie aus meiner Sicht

8) Sektor Sicherheit, staatliche Verwaltung, Hilfeleistung und Verteidigung

In diesem Zusammenhang hat die Stadtverwaltung ein Antragsformular für die Notfallbetreuung von Kindern erarbeitet. Dieses Formular ist unten stehend zum Download veröffentlicht. Außerdem stellen wir allen Kindertagesstätten und Schulen das Papier ebenfalls schnellstmöglich zur Verfügung.

Einzelfallentscheidungen behalte ich mir vor. Kinder, die unter die Notbetreuungsregelung fallen, werden bis auf Weiteres in ihren regulären Einrichtungen betreut – egal, ob diese sich in kommunaler oder privater Trägerschaft befinden.

Im Vorgriff auf die „Allgemeinverfügungen“ des Landkreises, die nach Vorgaben des Landes erstellt werden wird, wird anderen Kindern kein Zutritt zu den Liegenschaften gewährt werden. Für Schulkinder beabsichtigen die zuständigen Behörden Arbeitsaufgaben zu versenden oder auszuhändigen.

Der betreffende Zeitraum der Einschränkungen wird sich auf Weisung der Landesregierung Brandenburg mindestens bis einschließlich 19.04.2020 erstrecken.

Bitte lesen Sie weitere Informationen hierzu auf der Webseite der Stadt Königs Wusterhausen.

*Links öffnen sich in einem neuen Tab des Browsers

( Link zum Antragsformular zur Notfallbetreuung )

( Link zur Webseite der Stadt)

Viele Grüße

Ihre Kita Senzig