Eltern Informationen zur Abholsituation im Hort

Liebe Eltern und Abholende

Aufgrund der aktuellen Situation darf das Schulgelände von Eltern nicht betreten werden. Die Reflexion der ersten Schulwoche hat gezeigt, dass sich dadurch das Abholen der Hortkinder sehr schwierig gestaltet.

In Absprache mit der Schulleitung gelten in der Abholsituation der Hortkinder ab heute folgende Regeln für Eltern und Abholer:

  1. Bis 13:00 Uhr (Ende der letzten Hofpause) wird das gesamte Schul- und Hortgelände nicht betreten. Wer zur Schule oder zum Hort möchte muss am Tor klingeln und sich anmelden.
  2. Ab 13:00 Uhr dürfen Eltern über die Tür vom Hortgebäude (ehemaliges Bürgerhaus) den Flur des Hortgebäudes und den Schulhof bis zur Hol- und Bringzone (Bank unter der Linde) betreten und melden sich bei einer Erzieherin an.
  3. Die Erzieherin holt Ihre Kinder oder nach Absprache mit der Erzieherin können Eltern/Abholende Ihre Kinder vom Schulhof oder aus dem Hortgebäude holen.
  4. Dabei ist es den Eltern/Abholenden untersagt die Klassenräume, die pädagogischen Gruppenräume oder das Schulgebäude zu betreten.
  5. Alle Eltern/Abholende haben beim Betreten des Schul-und Hortgeländes eine Maske zu tragen.

Wir bitten Sie Ihren Aufenthalt so kurz wie möglich zu halten und Gespräche mit anderen Eltern/Abholenden vor dem Schul- und Hortgelände zu führen.

Diese Regeln ergeben sich aus der geltenden Umgangsverordnung(SARS-CoV-2-Umgangsverordnung – SARS-CoV-2-UmgV) und dienen dem Schutz unserer aller Gesundheit.

Bei Fragen wenden sie sich bitte an die Erzieherinnen des Hortteams.

Mit besten Grüßen

Karina Lott

Stellvertretende Kitaleiterin